Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Willkommen in unserer Stadt

Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie. Ob auf dem Wochen­markt, zum   Stadtfest, Martini- oder Weihnachtsmarkt - Gelegenheiten gibt es viele. 

Möckmühl ist familienfreundlich. Bauplätze in mehreren Wohngebieten und Stadtteilen und umfassende Kinderbetreuung laden ein, sich hier niederzulassen.

Über 30 Vereine bieten nahezu jedem die Möglichkeit, seine Freizeit in einer Gemeinschaft zu gestalten und dabei seinem Hobby nachzugehen. Auch das Angebot an Kindergärten und Schulen ist umfassend: Kindergärten und Schulhort mit erweiterten Öffnungszeiten gibt es ebenso wie eine Einrichtung der Jugendhilfe und eine Anlaufstelle für Jugendliche die "station".

Neben der Grundschule können hier die Kinder den Jagsttal-Schulverbund mit Werkreal- und Realschulklassen oder das Gymnasium besuchen. Für die Freizeitgestaltung stehen drei Sporthallen, Sportplätze, Tennisplätze, eine Tennishalle und ein Hallenbad offen.

So erreichen Sie uns

Möckmühl liegt ca. 25 km nördlich von Heilbronn. Sie erreichen uns über die Bundesautobahn A 81 Ausfahrt Möckmühl oder über die A 6 Autobahnkreuz Weinsberg, A 81 Richtung Würzburg, Ausfahrt Möckmühl

Flughafen
Per Flugzeug erreichen Sie uns über den Flughafen Stuttgart und weiter mit der Deutschen Bahn.

Bahn
weitere Auskünfte finden Sie auf der Fahrplanauskunft der deutschen Bahn.

Öffentlicher Nahverkehr

Zuständig für die Organisation und Koordination der Verkehrslinien ist der Heilbronner - Hohenloher - Haller Nahverkehr (HNV). Weitere Informationen zu Liniennetz, Fahrplänen und Fahrpreisen erhalten Sie auf der Homepage: www.h3nv.de

Bushaltestelle
Bushaltestelle am Schulzentrum
Das Bahnhofsgebäude von Möckmühl
Das Bahnhofsgebäude von Möckmühl