Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Das Heimatmuseum

Das Heimatmuseum finden Sie am Kirchplatz 7

Museumsleiterin: Frau Ilse Saur

  • Geöffnet: Nach Vereinbarung
  • Eintritt: frei
  • Anmeldung unter: 06298 5457, 06298 7606, 06298 5317
Heimatmuseum
Heimatmuseum
Museumsschild
Museumsschild

Das Möckmühler Heimatmuseum ist seit 1988 in einem Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert untergebracht.Zur Dauerausstellung gehören die Bereiche Geologie (Versteinerungen, besonders aus dem Muschelkalk) und Frühgeschichte (Grabungsfunde aus Möckmühl und Um­gebung, u.a. ein Bronzeschwert der Urnen­felderzeit und Funde aus der Römerzeit) sind durch zahlreiche Objekte aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert dokumentiert. Anhand von Fotos können Sie die Geschich­te Möckmühls kennen lernen.

Auch Persönlichkeiten sind im Heimat­museum präsent: Im Vordergrund Schillers Schwester Louise Franckh, die von 1805 - 1836 in Möckmühl lebte.