Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Autor: Catrin Pötzsch
Artikel vom 05.09.2017

Neue Mitarbeiterinnen

Bauamtsleiterin

Bauamtsleiterin Nadja Borris
Bauamtsleiterin Nadja Borris

Frau Nadja Borris aus Ilsfeld, war viele Jahre im Bauamt der Stadt Heilbronn tätig.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u.a. die Leitung des Bauamts mit drei Mitarbeiter/innen, die Durchführung von Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanverfahren, die Klärung von rechtlichen bedeutsamen Fragen und Abwicklung von baurechtlichen Rechtsverfahren, sowie die Vertretung des Amtes in Gemeinderats- und Ausschusssitzungen. Zudem ist sie die Ansprechpartnerin für den Breitbandausbau und verantwortlich für die Durchführung des Gutachterausschusses. Auch die städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen und Städtebauförderung ist wichtiger Bestandteil ihres Aufgabenspektrums.  

Stadtmanagerin

Stefanie Keck
Stadtmanagerin Stefanie Keck

Frau Stefanie Keck, 2-fache Mutter aus Gundelsheim-Tiefenbach, stellt sich den Herausforderungen des Stadtmanagements und dem Ziel, die positiven Standortfaktoren der Stadt Möckmühl offensiv darzustellen und den Bekanntheitsgrad beispielsweise durch die Belebung der Innenstadt zu steigern. 

Die gelernte Bankkauffrau absolvierte außerdem ein Studium in BWL und Sportmanagement sowie ein Vordiplom in Medieninformatik. Zuletzt war sie im Freizeitbad im AQUAtoll in Neckarsulm als Marketingleitung mit u.a. Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, der PR Werbung, der Promotion u.v.m. tätig.  

Auszubildende

Celine Bareiß
Celine Bareiß - Auszubildende
Selina Gabel
Selina Gabel - Auszubildende

Selina Gabel aus Möckmühl-Korb und Celine Bareiß aus Möckmühl-Bittelbronn haben ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen.

Für Selina Gabel, die zuletzt erfolgreich ihre Fachhochschulreife absolvierte ist es nun der erste Schritt in das Berufsleben. 
Aber auch für Celine Bareiß, ist diese Ausbildung nach dem Realschulabschluss der erste Weg im Berufsleben Fuß zu fassen.

Mit der breitgefächerten Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten ebnen sich beide den Weg sich später einmal weiterzubilden und in der kommunalen Verwaltung vielseitig einsetzbar zu sein. Von großem Vorteil ist dabei für beide ihre Ausbildung heimatnah absolvieren zu können.

Die Stadt Möckmühl wünscht Selina Gabel und Celine Bareiß einen guten Start und viel Freude während ihrer Ausbildung.