Willkommen auf moeckmuehl.de


Planen Sie Ihre Anreise:
Anfahrt Möckmühl

Mail ins Rathaus:
info@moeckmuehl.de

Terminkalender

<<  Mai 2015  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920212223
25282930

Nächste Termine

Stadtfest - Das Programm

Das Stadtfestwochenende nähert sich. Vom 19. bis 21. Juni verwandelt sich Möckmühl wieder in einen geselligen Treffpunkt für alle, die hier zuhause sind, zuhause waren oder gerne zu gast sind. Gefeiert wird, wie jedes Jahr, an den Abenden mit Livemusik. Auch dieses Jahr wieder mit zweiter Bühne in der Unteren Gasse.

Weiterlesen...
 
Die Burg öffnet zum Stadtfest

„…und meine Seele spannte weit ihr Flügel aus“ (Josef Fr. von Eichendorff)
Pünktlich zum Stadtfest, am Samstag, den 20. Juni (10 Uhr) und Sonntag, den 21. Juni (11 Uhr), öffnet die Burg Möckmühl Burgpforten und Burggarten. Ab den angegebenen Zeiten findet zu jeder vollen Stunde eine Burgführung statt (Dauer ca. 20-25 Minuten). Zwischenzeitlich können die Besucher im romantischen Burggarten ihre Seele baumeln lassen und „unter alten Schatten spendenden Bäumen von Zeiten träumen, als noch Troubadoure gen Burg Möckmühl eilten, um zu huldigen mit edlem Sinne der hohen mittelalterlichen Minne“

Weiterlesen...
 
Das Gymnasium Möckmühl stellt sich vor

Teil 1: Schulleiter Marcus Dunke - Warum er Lehrer geworden ist, was ihn mit Möckmühl verbindet, warum er seinen Klassenlehrer aus der 9. in tiefer Erinnerung hat und wo er das Gymnsium in fünf Jahren sieht...


Weiterlesen...
 
Die Freilichtbühne 2015
Den Tod überlisten und ewig leben, wer würde das nicht gern. Der Brandner Kaspar im aktuellen Stück der Jagsttalbühne versucht es. Die Komödie von Kurt Wilhelm hat am 26. Juni Premiere auf der Freilichtbühne am Ruchsener Tor.
Weiterlesen...
 
Der neue „Kapitän“ hat Kurs aufgenommen

Markus Dunke als Rektor offiziell eingesetzt. Am Dienstag, den 28.April 2015, wurde Markus Dunke feierlich als neuer Rektor des Gymnasiums in sein Amt eingesetzt. In der voll besetzten Mensa wurden ihm viel Erfolgs- und Glückwünsche übermittelt. Er selbst steuert auf Stabilität und Verlässlichkeit hin.

Lesen Sie, was die Heilbronner Stimme dazu sagt.


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3