Willkommen auf moeckmuehl.de


Planen Sie Ihre Anreise:
Anfahrt Möckmühl

Mail ins Rathaus:
info@moeckmuehl.de

Rat und Hilfe

Terminkalender

<<  April 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
212223242527
28    
Wichtige Telefonnummern für den Notfall


Notruf 110

Feuerwehr


Kommandant Uwe Thoma


112


06298/202-23
06298/5728 (privat)


Polizeiposten Möckmühl

06298/9200-0


Unfallrettungsdienst, Kranken­transporte,
Zahnärztlicher Notdienst an Wochen­enden, Rettungsleitstelle Heilbronn
am Gesundbrunnen 40

19 222


Hausärztliche Notfallpraxis
Krankenhaus Möckmühl
an Wochenenden und Feiertagen
jeweils 08.00-20.00 Uhr
07132 15555


Technisches Hilfswerk
Bernd Weihbrecht
Heilbronner Str. 31
74259 Widdern
0172/6374102

0171/511038


Wasserversorgung: Notdienst BWV 0711/973-2100


Stromstörungen: EnBW
Betriebsverwaltung,
Hindenburgerstr. 6, 74613 Öhringen



07941/932-0


 

Lichtblick – TAK für TrAuernde Kinder, Jugendliche und deren Familien
Telefon: 0700 / 11 22 44 77 ( 12 Cent pro Min.)

Donnerstags Sprechstunde des Kreisjugendamts


Fragen und Probleme innerhalb der Familie?

Bezirkssozialarbeiterin Frau Baumgart bietet donnerstags von 14:00 bis 15:30 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung Eltern, Kindern und Jugendlichen Beratung und Unterstützung an. Im Rathaus, Zimmer 006.

Terminvereinbarungen  unter Tel. 07131/994-465


Angebot der Familienberatungsstelle

Wir bieten Familien, Eltern, Jugendlichen und Kindern Beratung und Unterstützung an. Im Gespräch überlegen wir mit Ihnen gemeinsam Lösungen und Möglichkeiten der Veränderung bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung der Kinder und bei Fragen der Gestaltung des Familienlebens.

Sie finden uns im Rathaus in Möckmühl, Hauptstr. 23, Zi 006, wöchentlich, mittwochs von 9:00-12:00 Uhr und im Städtischen Kindergarten in Möckmühl, Hahnenäcker 84, vierzehntägig, mittwochs von 13:30-17:00 Uhr.

Beraten wird Sie Diplom-Psychologe Markus Haselmann.

Wir bitten, vorab einen Termin unter der Telefonnummer 07131/994-338 zu vereinbaren.


JaPas - die Jagsttalpaten

Befinden Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation und brauchen Unterstützung? Ehrenamtliche Paten stehen Ihnen zur Seite und unterstützen Sie bei der Suche nach Lösungen und neuen Perspektiven.

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren und suchen einen sinnvole Aufgabe? Wir bitten interessante Möglichkeiten und freuen uns über Ihren Anruf

Nähere Informationen:

http://www.diakonie-heilbronn.de/_rubric_psycho/index.php?rubric=psb_jagsttalpaten

Kontakt:

Angela Tatti

Tel. 06298-959518

Ein Projekt des Kreisdiakonieverbandes Heilbronn und der Diakonische Bezirksstelle Neuenstadt mit Unterstützung der Arnfried und Hannelore Meyer - Stiftung