Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Hetkamp
Artikel vom 09.01.2020

WinterGlühen an der Jagst

WinterGlühen an der Jagst

Nach dem großen Erfolg des ersten „WinterGlühen an der Jagst“ im vergangenen Jahr, findet am letzten Januarwochenende - am 25. & 26. Januar - die Wiederholung des Glühweinmarktes in Möckmühl statt. Bei Lagerfeuer, Glühweinvariationen und vielen weiteren verschiedenen Heißgetränken lassen sich winterliche Temperaturen besonders gut aushalten. Für eine kulinarische Vielfalt – von der Lammbratwurst bis zum Flammlachs-Burger – sorgen bis zu 20 Verkaufsstände. Mit Crépes, Waffeln, gebrannten Nüssen und heißen Maroni locken auch süße Verführungen. Sowohl Vereine als auch gewerbliche Anbieter sorgen an dem Wochenende für eine große und leckere Auswahl an Speisen und Getränke. 

Passende Stimmung erzeugen am Samstag Giuseppe & Co., zwei Vollblutmusiker mit gefühlvollen und kräftigen Stimmen, die ab ca. 18 Uhr live auf der Bühne stehen. Mit ein bisschen Rock, ein bisschen Pop, gefühlvollen Balladen oder Klassikern sorgen sicher nicht nur die winterlichen Temperaturen für Gänsehautstimmung. Für Abwechslung sorgen die Taucher des DLRG, die gegen 19 Uhr in eiskalte Wasser der Jagst steigen. Vom Herrensteg geht es bis zur Jagstbrücke mit vielen Fackeln beim Fackelschwimmen, das diesmal zum WinterGlühen stattfindet. Unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer werden die Wagemutigen kurze Zeit später die Jagst an der Brücke verlassen. Ein stimmungsvolles Feuerwerk im Anschluss sorgt ebenfalls für ein kleines Highlight am Samstagabend.

Der Sonntag beginnt ab 15 Uhr auf dem Festplatz. Für gute Unterhaltung ist ebenfalls wieder gesorgt, denn Giuseppe Cortese wird auch dann nochmals für stimmungsvolle Livemusik sorgen. Bereits bei der ersten Langen Hocketse in Möckmühl war der Musiker mit dabei und sorgte damals für ausgelassene Stimmung bei den Besuchern.

Sollte das Wetter wider Erwarten nicht mitspielen und die Gefahr von Hochwasser droht, findet das WinterGlühen auf der gegenüberliegenden Straßenseite beim Sportheim statt. Ob der Glühweinmarkt verlegt werden muss, wird im Zweifelsfall auf der Facebook-Seite und Homepage der Stadt Möckmühl bekanntgegeben.

Öffnungszeiten WinterGlühen an der Jagst

Samstag, 25.01.2020 ab 17 Uhr

Sonntag, 26.01.2020 ab 15 Uhr