Hort & Verlässliche Grundschule: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Ergänzendes Betreuungsangebot im Rahmen der verlässlichen Grundschule „Kernzeitenbetreuung / Hort“

Als Ergänzung zu den Unterrichtsblöcken an der Grundschule von 8.15 Uhr bis 12.00 Uhr bzw. 12.40 Uhr bietet Möckmühl bereits seit einigen Jahren eine ergänzende Betreuung:

Am Vormittag von 6.30 Uhr bis 8.15 Uhr und 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr im Rahmen der verlässlichen Grundschule und im Hort von 6.30 Uhr bis 8.15 Uhr und 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr an. 

Die Mitarbeiterinnen arbeiten im Rahmen eines Gesamtkonzepts (PDF), welches die Richtlinien für die Betreuung der Kinder vorgibt.

Ein Teil der Kosten für diese ergänzende Betreuung wird über Elternbeiträge finanziert. Der, trotz Landeszuschuss und Erhebung von Elternbeiträgen, verbleibende Abmangel wird von der Gemeinde getragen.

Zur Hortordnung (PDF)