Das Rathaus informiert: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Rathaus wieder geschlossen

Artikel vom 26.11.2021

Alle Dienstleistungen der Stadtverwaltung stehen weiterhin zur Verfügung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der rasant ansteigenden Corona-Infektionszahlen ist das Rathaus Möckmühl wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Sie benötigen aktuell eine telefonische Terminabsprache für Ihr Anliegen.

Zutritt erhalten Sie, wenn Sie

  • einen gültigen Genesen-Nachweis (nicht älter als sechs Monate),
  • einen gültigen Impfausweis oder
  • einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.

Das Testzertifikat muss von einer Teststation ausgestellt worden sein. Im Rathaus werden keine Corona-Schnelltests angeboten.

Wenn Ihr Anliegen ein persönliches Erscheinen erfordert, bitten wir Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren. Besuche im Rathaus sind ab kommenden Montag nur nach entsprechender Terminabsprache möglich.

Stadt hat sich in der aktuell angespannten Corona-Lage zu dieser präventiven Maßnahme entschlossen, um das Infektionsrisiko so weit wie möglich zu reduzieren, die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung sicherzustellen und den Dienstbetrieb zu gewährleisten.

Wir weisen auf die Kontaktbeschränkungen hin und bitten soweit als möglich, dass Sie Ihr Anliegen postalisch, telefonisch oder per E-Mail erledigen.

Die Stadtverwaltung ist telefonisch und per E-Mail zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar:

Telefonnummer: 06298/ 202-0

E-Mail: info(@)moeckmuehl.de.

Helfen Sie mit, beachten Sie die Regeln und Vorschriften. Bleiben Sie gesund.

Ihre Stadtverwaltung