Das Rathaus informiert: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Restplatzbörse beim Sommerferienprogramm eröffnet

Artikel vom 11.07.2024

Die erste Anmeldephase für das Sommerferienprogramm ist vorbei und viele Kinder haben sich bereits für ihre Lieblingsprogrammpunkte angemeldet. Per E-Mail wurden bereits alle informiert, wer bei welchem Programm einen Platz zugeteilt bekommen hat. Viele Angebote sind bereits ausgebucht – aber noch nicht alle. Daher habt ihr jetzt noch mal die Chance, euch bis einschließlich 16. Juli für die Programmpunkte anzumelden, bei denen es noch freie Plätze gibt. Wenn ihr euch bereits registriert habt, könnt ihr zu eurer bestehenden Buchung noch weitere Programmpunkte dazufügen. Dazu klickt ihr auf den Link in eurer Anmeldebestätigung. Falls ihr euch bisher noch nicht registriert habt, könnt ihr euch einfach über die Seite https://moeckmuehl.ferienprogramm-online.de/ (siehe „Programm“ – Ferienprogramm) neu anmelden. Über die Restplatzbörse können sich jetzt auch alle Kinder (auch außerhalb von Möckmühl) für das Sommerferienprogramm anmelden.

Abholung der Teilnahmebestätigung
Die Teilnahmebestätigungen können vom 18. Juli bis spätestens 26. Juli 2024 gegen Barzahlung der Teilnahmegebühren im Rathaus Möckmühl, in der Zentrale abgeholt werden. Wer bei der Anmeldung „Überweisung“ ausgewählt hat, bekommt nach Zahlungseingang die Bestätigung per Mail zugeschickt. Wer keine Gebühren bezahlen muss, erhält seine Bestätigung ebenfalls per E-Mail.

Öffnungszeiten Rathaus
Mo. bis Fr. 8.30 – 12.00 Uhr
Mo. bis Mi. 14.00 – 16.00 Uhr
Do. 14.00 – 18.00 Uhr

Sollten Sie bislang noch keine E-Mail erhalten haben, schauen Sie bitte im Spam-Ordner nach. Falls Sie auch hier keine Mail von ferienprogramm(@)moeckmuehl.de finden können, dann melden Sie sich bitte bei Stefanie Keck, Tel. 06298/202-15 oder per Mail.

Und da es jedes Jahr Kinder gibt, die trotz Anmeldung nicht zu den Programmpunkten kommen, hier auch noch ein Hinweis:

Die ehrenamtlichen Helfer stellen oftmals einen Urlaubstag für ihre Veranstaltungen zur Verfügung. Es ist sehr enttäuschend, wenn dann angemeldete Kinder nicht kommen. Bitte unterstützen Sie die Bereitschaft der Helfer und sorgen Sie mit dafür, dass angemeldete Kinder die Veranstaltung auch besuchen.

Sollte ihr Kind krank sein oder kurzfristig ausfallen, dann melden Sie es bitte beim Veranstalter ab. Bei vielen Programmpunkten gibt es auch eine Warteliste, sodass sich ein anderes Kind freut, wenn es doch noch teilnehmen kann.