Das Rathaus informiert: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Erneuerung der Wasserleitung in der Korber Straße

Artikel vom 15.10.2020

Eine sehr aufwendige und komplizierte Baustelle befindet sich derzeit in der Korber Straße. Rund 300 Meter neue Wasser-Hauptleitung sowie fünf neue Hausanschlussleitungen werden im Spülbohrverfahren verlegt.

Bereits bei der Planung rechnete man damit, dort Fels vorzufinden. Dass das, was man letztendlich vorgefunden hat, jedoch so massiv sein würde, damit hatte niemand gerechnet. Das eingesetzte Kleinbohrgerät kam schnell an seine Grenzen. Schweres Gerät musste stattdessen geordert werden, um die Bohrungen vornehmen zu können.

Die Baumaßnahme war schon lange auf der Agenda der Stadt, da es im Bereich Korber Straße immer wieder zu Wasserrohrbrüchen gekommen war. Außerdem verfügten einige Anwohner über sehr schlechten Druck in ihrer Hauswasserleitung. Das alles hofft man durch die Maßnahme beseitigen und regulieren zu können.

Bis zum Ende dieser Woche muss die Straße noch einseitig gesperrt bleiben, der Verkehr führt an der Baustelle vorbei.