Das Rathaus informiert: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Zur Grundsteuerreform

Artikel vom 21.06.2022

Aktuelle Bodenrichtwerte

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wenn Sie Eigentümer einer Immobilie sind, haben Sie in den letzten Tagen Post vom Finanzamt bekommen. In dem Schreiben geht es um "Informationen zur Grundsteuerreform". 

Laut eines Urteils des Bundesverfassungsgerichtes muss die Grundsteuer bundesweit reformiert werden. Dazu wird auch Ihr Grundstück neu bewertet. Der neue Grundsteuerwert wird ab 1. Januar 2025 zur Bemessung der neuen Grundsteuer verwendet.

Um die Feststellungserklärung richtig auszufüllen, benötigen Sie die aktuellen Bodenrichtwerte für Möckmühl. Die finden Sie auf unserer Internetseite im Bereich Leben und Wohnen unter Bauen. - zur Seite - 

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer:

Einfach. Transparent - Die neue Grundsteuer für Baden Württemberg (PDF-Datei)