Übersicht: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Termine in der Übersicht

Zeitraum

      Kategorie

      Der gestiefelte Kater

      Datum 28.12.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
      VeranstalterKnurps Puppentheater
      OrtKnurps Puppentheater
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Es war einmal ein König, dessen Leib und Magenspeise waren Rebhühner in Aspik,

      eine Prinzessin, die am liebsten vor dem Fernseher saß, ein sehr reicher, böser Zauberer, und es war einmal ein armer Müllersohn, dessen einziger Besitz ein Kater war. Aber der konnte auf zwei Beinen gehen und war äußerst geschickt und raffiniert. 

      Wie das jetzt alles zusammengehört und was aus diesen Personen und dem Kater am Ende, wenn es denn wieder einmal heißt: „… und wenn sie nicht gestorben sind …“, geworden ist, das erzählt das Knurps Puppentheater, begleitet von Livemusik.


      Spiel mit Marionetten und Schauspiel für Kinder ab 4 Jahren 


      Figuren, Text, Kulisse: Reinhard M. Siegl 

      Spiel: Reinhard M. Siegl u. Robin Müther

      Musik: Christof Altmann

      Figurentechnik: Michael Schickhaus


      Rathaus geschlossen

      Datum 29.12.2022
      Uhrzeit Ganztägig
      VeranstalterStadtverwaltung
      OrtRathaus

      Rathaus geschlossen

      Datum 30.12.2022
      Uhrzeit Ganztägig
      VeranstalterStadtverwaltung
      OrtRathaus

      Der Igel Fips sucht Schnee

      Datum 30.12.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
      VeranstalterKnurps Puppentheater
      OrtKnurps Puppentheater
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Der Ziegenbock erzählt dem Igel vom Winter. „…. und manchmal da fällt eine Schneeflocke vom Himmel. Die ist nass, kalt, weiß, weich und wunderschön!“

      Plötzlich will der Igel Fips gar keinen Winterschlaf mehr machen. Er will wach bleiben, eine Schneeflocke sehen und ein Kinderlied hören. 

      Aber im Winter ist es sehr kalt und die Schneeflocke lässt auf sich warten. 

      Auch sein Freund der Siebenschläfer kann nicht verhindern, dass das Vorhaben zum gefährlichen Abenteuer wird. 


      Ein Stück mit Marionetten 

      Für Kinder ab 3 Jahren


      Der Igel Fips sucht Schnee

      Datum 08.01.2023
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
      VeranstalterKnurps Puppentheater
      OrtKnurps Puppentheater
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Der Ziegenbock erzählt dem Igel vom Winter. „…. und manchmal da fällt eine Schneeflocke vom Himmel. Die ist nass, kalt, weiß, weich und wunderschön!“

      Plötzlich will der Igel Fips gar keinen Winterschlaf mehr machen. Er will wach bleiben, eine Schneeflocke sehen und ein Kinderlied hören. 

      Aber im Winter ist es sehr kalt und die Schneeflocke lässt auf sich warten. 

      Auch sein Freund der Siebenschläfer kann nicht verhindern, dass das Vorhaben zum gefährlichen Abenteuer wird. 


      Ein Stück mit Marionetten 

      Für Kinder ab 3 Jahren

      Madeleine Sauveur

      Datum 13.01.2023
      Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
      VeranstalterStadt Möckmühl
      OrtKnurps Kultur Keller
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Madleine Sauveure - „Lassen Sie mich durch - ich bin Oma!“

      Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanterGesangsstimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht:

      Da werden Träume verwirklicht, für die vorher nie Zeit war! Endlich in Borneo eine Orang- Utan-Station aufbauen, mit Installateur Kowalski im Bad eine Fußbodenheizung installieren, endlich sich mit einer Donald Trump Maske ins Auto setzen, sich blitzen lassen und fröhlich in die Kamera winken – und immer noch genug auf dem Konto, um Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen. Sie hat ihr Leben als berufstätige Mutter gelebt – jetzt kommt sie selbst dran. Frei schweben im Hier und Jetzt, lautet ihr Motto, und sie hat sich fest vorgenommen, zum ersten Mal im Leben nuran sich zu denken.

      Doch dann kommt der Anruf, der alles verändern sollte: „Hallo Mama! Du bist jetzt Oma! Wir bringen Dir die Kleine morgen um 7.00 vorbei. Freust Du dich?“ – und schon sind alle Pläne Makulatur. Dafür stellt sie sich drei Fragen, auf die sie unbedingt eine Antwort finden muss: Warum kommt man im Leben nicht dazu, seine Träume zu verwirklichen? Welche Art von Oma will ich sein – Oma classic oder Oma light?Und wie um alles in der Welt kann es sein, dass man nachts um drei völlig übermüdet ein lebendiges Megaphon mit Verdauungsproblemen stundenlang auf dem Arm trägt – und dabei vor Stolz und Glück aus dem Lächeln nicht mehr rauskommt?

      „Lassen Sie mich durch – ich bin Oma!“ ist ein Programm für Menschen ab 30, die sich trauen und Freude daran haben, jetzt schon an die Zukunft zu denken: Intelligent, komisch, unterhaltsam, warmherzig - und dank Kapellmeister Clemens Maria Kitschen, der in hohen und tiefen Tönen auf diversen Instrumenten brilliert, musikalisch auf höchstem Niveau!Komma zur Oma!

      Frau Holle

      Datum 15.01.2023
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
      VeranstalterKnurps Puppentheater
      OrtKnurps Puppentheater
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Die fleißige Liesel hat kein schönes Leben. Von der Stiefmutter verachtet und oft verprügelt und der Stiefschwester ständig geärgert muss sie jeden Tag harte Arbeit am Spinnrad verrichten.  Eines Tages wird von ihren aufgerissenen Händen die Spule blutig. Beim Versuch diese im Brunnen zu reinigen, fällt sie hinein und gelangt in das wunderbare Reich von Frau Holle. Von dieser geliebt und geachtet arbeitet sie fleißig und gerne und kehrt reich belohnt zurück. Die neidische Stiefmutter schickt ihre faule Tochter Marie ebenfalls zu Frau Holle.  Der Lohn der faulen Marie ist jedoch ein ganz Anderer. 

      In einem Spiel mit Stabpuppen, unterlegt mit einfühlsamen Liedern, präsentiert das Knurps Theater das Märchen der Gebrüder Grimm von der fleißigen Liesel und der faulen Marie. Das Spinnrad, der Baum und der Ofen in der Tiefe des Brunnens, erwachen zu figurativem Leben.

      Wie Knurps es will, werden die Kinder kräftig in die Handlung mit einbezogen.


      Text, Figuren und Inszenierung: Reinhard Michael Siegl

      Musik: Rudi Rathgeber

      Figurentechnik: Michael Schickhaus


      Für Kinder ab 4 Jahren


      Frau Holle

      Datum 22.01.2023 bis 22.02.2023
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
      VeranstalterKnurps Puppentheater
      OrtKnurps Puppentheater
      E-Mail schreiben
      Zur Website

      Die fleißige Liesel hat kein schönes Leben. Von der Stiefmutter verachtet und oft verprügelt und der Stiefschwester ständig geärgert muss sie jeden Tag harte Arbeit am Spinnrad verrichten.  Eines Tages wird von ihren aufgerissenen Händen die Spule blutig. Beim Versuch diese im Brunnen zu reinigen, fällt sie hinein und gelangt in das wunderbare Reich von Frau Holle. Von dieser geliebt und geachtet arbeitet sie fleißig und gerne und kehrt reich belohnt zurück. Die neidische Stiefmutter schickt ihre faule Tochter Marie ebenfalls zu Frau Holle.  Der Lohn der faulen Marie ist jedoch ein ganz Anderer. 

      In einem Spiel mit Stabpuppen, unterlegt mit einfühlsamen Liedern, präsentiert das Knurps Theater das Märchen der Gebrüder Grimm von der fleißigen Liesel und der faulen Marie. Das Spinnrad, der Baum und der Ofen in der Tiefe des Brunnens, erwachen zu figurativem Leben.

      Wie Knurps es will, werden die Kinder kräftig in die Handlung mit einbezogen.


      Text, Figuren und Inszenierung: Reinhard Michael Siegl

      Musik: Rudi Rathgeber

      Figurentechnik: Michael Schickhaus


      Für Kinder ab 4 Jahren

      WinterGlühen an der Jagst

      Datum 28.01.2023
      Uhrzeit Ganztägig
      VeranstalterStadt
      OrtFestplatz vor der Stadthalle
      E-Mail schreiben

      Glühweinmarkt „WinterGlühen an der Jagst“ 

      Bei Lagerfeuer, Glühweinvariationen und anderen Heißgetränken lassen sich winterliche Temperaturen gut aushalten.

      Sowohl Vereine als auch gewerbliche Anbieter freuen sich auf Ihren Besuch und sorgen rund um das Programm an dem Wochenende für abwechslungsreiche Angebote für Gaumen und Kehle.

       

      WinterGlühen an der Jagst

      Datum 29.01.2023
      Uhrzeit Ganztägig
      VeranstalterStadt
      OrtFestplatz vor der Stadthalle
      E-Mail schreiben

      Glühweinmarkt „WinterGlühen an der Jagst“ 

      Bei Lagerfeuer, Glühweinvariationen und anderen Heißgetränken lassen sich winterliche Temperaturen gut aushalten.

      Sowohl Vereine als auch gewerbliche Anbieter freuen sich auf Ihren Besuch und sorgen rund um das Programm an dem Wochenende für abwechslungsreiche Angebote für Gaumen und Kehle.