Steuern & Gebühren: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Übersicht der Steuern, Abgaben, Beiträge und Gebühren

Die Stadt Möckmühl ist gesetzlich dazu verpflichtet, nach den geltenden Vorschriften und Bestimmungen von den Bürgerinnen und Bürgern entsprechende Steuern, Abgaben, Beiträge und Gebühren zu erheben. In der nachfolgenden Aufstellung sind die wichtigsten bzw. häufigsten Beiträge und Zahlen aufgeführt, die in Möckmühl derzeit Gültigkeit haben.

Datenschutzrichtlinien zu den Grund- und Gewerbesteuern (PDF)

Grund- und Gewerbesteuer

  • Hebesatz Grundsteuer A: 350 v.H
  • Hebesatz Grundsteuer B: 350 v.H
  • Hebesatz Gewerbesteuer: 350 v.H

Hundesteuer (jährlich)

1. Hund: 108,00 Euro
2. Hund und jeder weitere je: 216,00 Euro
1. Kampfhund: 600,00 Euro
2. Kampfhund: 1.200,00 Euro
Zwingersteuer:252,00 Euro

Wasser und Abwasser

Wasserzins 2,30 Euro/cbm zzgl. 7% Mehrwertsteuer

Abwassergebühren
Schmutzwassergebühr 3,00 Euro/m3
Niederschlagswassergebühr 0,50 Euro/m2 versiegelte Fläche

Entsorgungsgebühren

Schlamm aus Kläranlagen: 30,40 Euro je m3
Abwasser aus geschlossenen Gruben: 3,04 Euro/m3