Stellenangebote: Stadt Möckmühl

Seitenbereiche

Aktuelle Stellenangebote

Stellvertretende Leitung der Mediathek (m/w/d)

Die Stadt Möckmühl (ca. 8.000 Einwohner) - Unterzentrum im Landkreis Heilbronn mit einer reizvollen Lage im Jagsttal und Anbindung an die A81 und die Frankenbahn sowie Kindertagesstätten, Grundschule und allen weiterführenden Schulen - sucht zum 01.04.2023 eine

stellvertretende Leitung der Mediathek (m/w/d)

als Elternzeitvertretung
befristet bis 30.06.2025 in Teilzeit
(87 % Beschäftigungsumfang).

Die Mediathek der Stadt Möckmühl bietet eine aktuelle Medienvielfalt (ca. 20.000 Medien, ca. 80.000 Entleihungen jährlich), ist Mitglied im Verbund Onleihe Heilbronn-Franken und führt zahlreiche Veranstaltungen insbesondere für Kinder im Bereich der Leseförderung durch. Die Mediathek ist zentral gelegen in der historischen Altstadt von Möckmühl und eine wichtige und gut frequentierte öffentliche Einrichtung.

Ihr Aufgabengebiet (Änderungen vorbehalten):

Die Stelle beinhaltet 50 % der Leitungsaufgaben sowie 37 % der Aufgaben der stellvertretenden Leitung.

  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (Klassenführungen, Bilderbuchkino, Kinderferienprogramm u.a.)
  • Kontaktarbeit zu Schulen und Kindergärten
  • Betreuung der Homepage der Mediathek, Pressearbeit, Werbung
  • Lektoratsarbeit in ausgewählten Bereichen
  • Vertretung der Mediatheksleitung
  • Kundenberatung und Kundenschulungen im Bereich Onleihe
  • Mitbetreuung der EDV
  • Mitarbeit im Verbuchungsdienst
  • Mitarbeit im Verbund der Onleihe Heilbronn-Franken

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar bzw. Bachelor im Bibliotheks- und Informationsmanagement - einschlägige Berufserfahrung ist erwünscht
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Spät- und Samstagsdiensten im Wechsel
  • eine sorgfältige Arbeitsweise und einen kreativen und innovativen Arbeitsstil
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Selbständigkeit, Freundlichkeit gegenüber unseren Kundinnen und Kunden
  • Kenntnisse der neuen Technologien sowie entsprechende EDV-Kenntnisse, bzw. die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten

Wir bieten:

  • eine Vergütung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung nach den Vorschriften des TVöD - einschließlich einer Leistungszulage
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur zusätzlichen Altersvorsorge
  • Möglichkeit das Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen

Die Stelle ist wegen Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 30.06.2025. Eine anschließende Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

Eine Änderung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Informationen über die Mediathek erhalten Sie unter www.mediathek-moeckmuehl.de.  Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Leiterin der Mediathek, Frau Witlif, Telefonnummer: 06298/202-47 oder per E-Mail oder zu personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Hannemann, Telefonnummer: 06298/202-22 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 06.02.2023 mit den üblichen Unterlagen an die Stadtverwaltung Möckmühl, Personalamt - Frau Hannemann, Hauptstraße 23, 74219 Möckmühl oder per E-Mail.

Stellenausschreibung als Download: Stellvertretende Leitung der Mediathek (m/w/d) (PDF-Datei)

Sachbearbeiter für das Sekretariat (m/w/d) im Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

Die Stadt Möckmühl (ca. 8.000 Einwohner) - Unterzentrum im Landkreis Heilbronn - sucht zum 01.07.2023 einen

Sachbearbeiter für das Sekretariat (m/w/d) im Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

unbefristet in Teilzeit mit 18 Std./Woche.

Ihr Aufgabengebiet (Änderungen vorbehalten):

  • Bürokommunikation und allgemeine Verwaltungsarbeiten im Schulsekretariat
    (u. a. gängige Sekretariats- und Organisationstätigkeiten, Abwicklung des Schriftverkehrs und des Telefondienstes)
  • Ansprechperson für Schüler und Eltern und Bearbeitung deren Angelegenheiten und Anfragen
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen allen am Schulleben Beteiligten
  • Unterstützung der Schulleitung bei schulorganisatorischen, verwaltungstechnischen Aufgaben (u. a. Schüleraufnahme, Datenerhebung und -pflege, Schulstatistik, Veröffentlichungen, Budgetverwaltung)

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
    oder auch zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder
    eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der Büroorganisation
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • sehr gute Sprach- und Rechtschreibkenntnisse
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Umgangsgeschick mit Schülerinnen und Schülern und den am Schulleben Beteiligten
  • die Bereitschaft, sich in neue Tätigkeitsfelder und Schulverwaltungsprozesse einzuarbeiten

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • leistungs- und tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD 

und sonstige Leistungen des öffentlichen Dienstes auf Grundlage

des TVöD, wie Jahressonderzahlung, Leistungszulage

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur zusätzlichen Altersvorsorge
  • Möglichkeit das Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen

Für Fragen steht Ihnen Herr Beyer (Schulleiter), Telefonnummer: 06298/927158-30 bzw. per E-Mail oder zu personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Hannemann, Telefonnummer: 06298/202-22 oder per E-Mail gerne zur Verfügung. 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte biszum 31.01.2023 mit den üblichen Unterlagen an die Stadtverwaltung Möckmühl, Personalamt – Frau Hannemann, Hauptstraße 23, 74219 Möckmühl oder per E-Mail an helena.hannemann@moeckmuehl.de

Stellenanzeige zum Download: Sachbearbeiter für das Sekretariat (m/w/d) im Jagsttal-Schulverbund Möckmühl (PDF-Datei)

Pädagogisches Fachpersonal (m/w/d)

Die Stadt Möckmühl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogisches Fachpersonal (m/w/d)

- unbefristet, in Voll- und Teilzeit -

  • für den Kindergarten Schwärzweg (GT-Einrichtung 06:30 Uhr - 16:30 Uhr) und
  • für weitere Kindergärten und Kinderkrippen in Möckmühl (VÖ-Einrichtungen 07:00 Uhr – 15:00 Uhr)

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung,
  • ein interessantes Aufgabengebiet,
  • Arbeit in engagierten und aufgeschlossenen Teams,
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD einschließlich einer Leistungszulage,
  • vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Möglichkeit zur privaten Altersvorsorge.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder eine
    andere Ausbildung als pädagogischen Fachkraft (m/w/d), möglichst mit Berufserfahrung im vorgesehenen Bereich,
  • Freude, Engagement und Verantwortungsbewusstsein bei der Arbeit mit Kindern,
  • fundiertes Wissen über die Entwicklung und Bildungsprozesse von Kindern,
  • für den Kindergarten Schwärzweg Bereitschaft zum Schichtdienst (zwischen 06:30 Uhr – 16:30 Uhr),
  • Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Eltern, Kolleginnen und Vorgesetzten, sowie
  • Computerkenntnisse.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Tanja Lauer, Telefonnummer: 06298/ 202-20.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe Ihres möglichen Eintrittszeitpunkt an Tanja Lauer, Hauptstraße 23, 74219 Möckmühl oder per E-Mail.